Lehrlingsausbildung

Eine Lehre bei distec ag zählt zu den besten Ausbildungsreferenzen in der Region.

Komm in unser Team! Starte eine Lehre mit Zukunft!

Polymechaniker und Produktionsmecheniker Lehrlinge 2015 distec ag Disentis

 

Wir bieten auf 2019 wieder folgende Lehrstellen an:

>> Polymechaniker/in (4 Jahre)

>> Produktionsmechaniker/in (3 Jahre)

>> Kaufmann/-frau

 

Berufsbild Polymechaniker Video:

Lerne in der schönsten Lehrwerkstatt der Region:

lehrlingsabteilung 2013

 

Warum eine Lehre bei distec?

  • Weil unsere Ausbildungen interessant und abwechslungsreich sind!
  • Weil lernen im distec-Team Spass macht!
  • Weil wir die schönste Lehrlingsabteilung in der Region haben!
  • Weil bereits in der Ausbildung mit modernsten 5-Achsen CNC-Maschinen gearbeitet werden kann!
  • Weil unsere Ausbildungen Zukunft haben!

 

polymechaniker 2013 polymechaniker 2013 1

Best ausgewiesene Lehrmeister, ein modernes Ausbildungsprogramm, eine grosse schöne Lehrlingsabteilung sowie unser moderner Maschinenpark garantieren Dir eine seriöse und fundierte Ausbildung mit Zukunft und Spass.

 

ausbildung polymechpolymechaniker 2013

Mit einer Lehre als Polymechaniker stehen dir sämtliche Karrieremöglichkeiten offen: Berufsmatura, Fachhochschule, ETH, Masterdiplom bis zum Dr. Ingenieur ETH.

Von uns kreativ gefertigt:

lehrlingsarbeiten 2013lehrlingsarbeiten 1213

 

Polymechaniker an der Berufsweltmeisterschaft WorldSkills 2014 Video:

Polymechaniker an der Berufsweltmeisterschaft WorldSkills 2013 Video:

 


 

Lehrlingsausflug 2018 zum Militärflugplatz Emmen

distec lehlingsausflug 2018

Am 17. April 2018 konnten alle Lehrlinge der distec ag den Lehrlingsausflug nach Emmen geniessen. Es war ein toller und informativer Tag bei schönstem Wetter.

 


 

Neue 5-Achsen CNC-Fräsmaschine

Diese neue 5-Achsen CNC-Fräsmaschine Mikron HEM 500U wurde speziell für die Ausbildung der Polymechaniker- und Produktionsmechaniker-Lehrlinge gekauft.

Die Lehrlinge können bereits während der Ausbildung modernste Maschinen programmieren und sind so bestens für die künftigen Aufgaben gerüstet.

Dabei wird von einem 3D-Modell ausgegangen, aus welchem die Lehrlinge auf dem Computer mittels einer CAM-Software (Mastercam) zuerst das CNC-Programm erstellt und den Produktionsablauf simulieren können. Ist dies abgeschlossen, wird das CNC-Programm auf die Fräsmaschine übertragen und das programmierte Teil kann hergestellt werden. So lernen die Auszubildenden vorerst auf spielerische Art Programme, Abläufe und Maschine kennen, um danach das Gelernte auch auf kleinere Produktionsserien anzuwenden. 

lehrlingsabteilung 5achsen

 

Zertifizierte Qualität

distec iso13485 und iso9001 zertifikate
 

Wir bilden aus

berufsbildungsplus distec

 

Newsletter abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über aktuelle Entwicklungen, Ausstellungen, Produktneuheiten und interessante Neuigkeiten. (maximal 4 mal im Jahr)